Peter Ramsauer rechnet mit Zustimmung

Groko war Thema bei der CSU-Kreisvorstandssitzung Traunstein. Am Rande der Sitzung kamen viele CSU-ler auf Peter Ramsauer zu, um mit ihm darüber zu reden. Ramsauer rechnet mit der Zustimmung der SPD-Basis, denn: Selbst GroKo Gegner in der SPD fürchten wegen der schlechten Umfragewerte Neuwahlen noch mehr als eine GroKo.

Ramsauer: „Aus CSU-Sicht kann man mit dem Ergebnis der Koalitionsverhandlungen wirklich zufrieden sein!“ Aber bei der Umsetzung des Koalitionsvertrages müsse seiner Meinung nach streng darauf geachtet werden, dass vernünftige Impulse gesetzt und Fehlentwicklungen vermieden werden.

Er hält es auch für richtig, wenn die CSU die Besetzung der Ressort erst nach dem Mitgliederentscheid der SPD bekannt gibt.

Menü