Spatenstich der neuen CreAMINO-Anlage bei der Firma AlzChem

Trostberg. Nach dem Spatenstich für die bisher größte Investition mit 50 Mio. Euro der Firmengeschichte beglückwünschte Peter Ramsauer in seinem Grußwort das Unternehmen zu dem zukunftsträchtigen Projekt.

Er erinnerte daran, dass er auch nach der Übernahme 2009 an die positive Zukunft des Unternehmens geglaubt habe. Er bedankte sich bei Dr. Martin Vorderwülbecke, dass dieser alle Zusicherungen eingehalten und Wort gehalten habe. Diese neue Investition sei ein weiterer Beweis, dass die Investoren zu dem Unternehmen und zu dem Standort stehen würden.

Ramsauer:

Die Chemie spielt seit über hundert Jahren eine wichtige Rolle in unserer Region, und das weitere Wachstum der AlzChem bedeutet auch eine weitere Stärkung unseres Wirtschaftsstandorts!

Abschließend hob er noch hervor, dass gerade auch die industrielle Wertschöpfung Basis unseres Wohlstandes sei.

Menü