König bei einem Festakt verabschiedet

König bei einem Festakt verabschiedet

Bauamts-Leiter Sebald König wurde von Regierungspräsidentin Brunner verabschiedet und der Nachfolger Christian Rehm als neuer Behörden- und Bereichsleiter Straßenbau am Staatlichen Bauamt Traunstein ins Amt eingeführt.

Peter Ramsauer betonte in seinem Grußwort, dass ihm Bauamts-Leiter Sebald König über viele Jahre ein guter Wegbegleiter war und durch die intensive Zusammenarbeit auch eine enge freundschaftliche Verbundenheit zustande gekommen ist. „Du hast hier Königsarbeit geleistet!“

In seiner Amtszeit sei viel voran gebracht worden: Sieben Ortsumfahrungen habe man festig gestellt und Altenmarkt und Obing begonnen. Als Behördenleiter habe er auch immer wieder Rückschläge hinnehmen müssen. Aber er hätte unermüdlich, unerbittlich weitergearbeitet. Ramsauer: „ An dir, lieber Sebald König, haben sich alle Gegner die Zähne ausgebissen.

An den Nachfolger im Amt, Christian Rehm, meinte Ramsauer: „Sie werden auch einige Schwierigkeiten vorfinden!“ Aber er würde ein tolles Amt antreten, wo er an vielem weiterarbeiten könne, das bereits begonnen sei. Ramsauer sicherte ihm seine vollste Unterstützung zu.

Menü