Honigprinzessin und Honigkönigin auf der Grünen Woche

Auf der Grünen Woche in Berlin trafen die Bayerische Honigprinzessin Alexandra Krumbachner aus Traunstein (links) und die Bayerische Honigkönigin Katharina Gegg aus Neuburg/Donau (rechts) mit dem heimischen Bundestagabgeordneten Peter Ramsauer in der Bayernhalle zusammen. Zuvor hatte die Bayerische Honigprinzessin Alexandra Krumbachner mit ihrer Begleitung auf Einladung von Bundesminister a. D. Ramsauer eine Plenarsitzung im Bundestag mit Kuppelbesichtigung und Hausführung besucht.

Ramsauer würdigte den Einsatz und das Engagement der beiden Repräsentantinnen des Bayerischen Honigs für die heimische Imkerei und ihre Erzeugnisse. Von beiden Damen war auf der Grünen Woche voller Einsatz gefordert. Neben zahlreichen Interviews standen auch viele Fototermine insbesondere in der Bayernhalle auf dem Programm. Ein weiterer Höhepunkt war ein Empfang mit Bundesministerin Julia Klöckner auf der Grünen Woche.

Ramsauer wünschte den Damen für die zwei Jahre dauernde Repräsentanz für die Bayerische Imkerei und ihre Erzeugnisse weiterhin viel Erfolg und eine gute Kondition.

Menü