Pressemitteilungen

In den Pressemitteilungen finden Sie alle aktuellen Neuigkeiten zu politischen Themen.

Ramsauer freut sich über Modernisierung des Bahnhofes in Eisenärzt

 

 

Berlin/Traunwalchen: Gute Nachricht für Eisenärzt: Der Bahnhof Eisenärzt wird barrierefrei umgerüstet. Bundesverkehrsminister a. D. Peter Ramsauer freut sich, dass das von ihm gestartete Modernisierungsprogramm weitergeführt wird und jetzt in den kommenden Jahren weitere Bahnstationen modernisiert werden. Wie ihm jetzt Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur, Alexander Dobrinth, mitteilte, werden 108 kleine Bahnstationen bundesweit barrierefrei umgerüstet. Berücksichtigt wird dabei der Bahnhof Eisenärzt, um diesen barrierefrei zu machen.
Ramsauer: „Bahnhöfe sind die Visitenkarte von Städten und Gemeinden. Viele Bahnhöfe sind sanierungsbedürftig“! Ramsauer hatte in seiner Zeit als Bundesverkehrsminister oft an verschiedenen Städten Halt gemacht, um sich persönlich durch einen Kurzbesuch ein Bild über die Bahnhöfe zu machen. Er machte seinerzeit Druck und durch das aufgelegte Infrastrukturbeschleunigungsprogramm des Bundes konnte gemeinsam mit der Deutschen Bahn kleine und mittlere Bahnhöfe Schritt für Schritt auf Vordermann gebracht werden. So wurden bis Ende 2013 an etwa 260 Bahnhöfen Modernisierungen durchgeführt.