Pressemitteilungen

In den Pressemitteilungen finden Sie alle aktuellen Neuigkeiten zu politischen Themen.

Studie zum Autobahnausbau an Dr. Peter Ramsauer übergeben


Interessensgemeinschaft „Chance für Piding“ erhofft sich Unterstützung vom heimischen Bundestagsabgeordneten

Piding. Vertreter der Interessensgemeinschaft „Chance für Piding“ übergaben am vergangenen Samstag Nachmittag eine Studie zum geplanten Ausbau der A8 im Bereich Piding an den heimischen Bundestagsabgeordneten Dr. Peter Ramsauer. Man sehe in der durch Autobahn, Bundesstraße und Eisenbahn dreigeteilten Gemeinde die „einmalige Chance für die Zukunft der Gemeinde durch eine Nordumfahrung von Piding“ heißt es in der 100 Seiten umfassenden Ausarbeitung, die eine überörtliche Anschlussstelle Piding-Anger als interkommunale Lösung vorschlägt. Eine enorme Flächeneinsparung bei Anger inklusive der Umfahrung von Aufham sehe man neben Flächen- und Kosteneinsparungen als wichtige Pluspunkte für ihre vorgeschlagene Variante.

Bundesverkehrsminister a.D. Dr. Peter Ramsauer zeigte Verständnis für die Belange der Pidinger Bürger und sagte eine Prüfung der übergebenen Vorschläge zu.