Pressemitteilungen

In den Pressemitteilungen finden Sie alle aktuellen Neuigkeiten zu politischen Themen.

Informationsreise Berlin

Ganz im Zeichen der Politik stand eine Informationsreise von Bürgerinnen und Bürgern überwiegend aus den Gemeinden Engelsberg, Obing, Pittenhart und Tacherting, die auf Einladung von Bundesminister Dr. Peter Ramsauer in die Bundeshauptstadt reisten.

 

Auf einer Stadtrundfahrt erzählte ein Stadtführer mit Berliner Charme alles Wichtige über Berlin, vom Schloß Charlottenburg bis hin über die einzelnen Stadteile Berlins, die Kieze, wie die Berliner sie nennen, bis zur Siegessäule, den noch bestehenden Mauerteilen und den Botschaften. Besonders geschichtsträchtige Orte der Stadt wurden dann noch zu Fuß erkundet. So schritten die Teilnehmer in Gedanken versunken zwischen den hohen Quadern des Holocaust Mahnmals oder gingen durch das Brandenburger Tor.

 

Beeindruckend für die Besucher war auch das von dem britischen Architekten Norman Foster geplante Reichstagsgebäude. Auf der Besuchertribüne erfuhren die Teilnehmer Wissenswertes zum Gebäude und über die Arbeit des Deutschen Bundestags.

Ein weiterer Höhepunkt des Programms war der Besuch im Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung. Dr. Ramsauer empfing die Besucher aus seinem Wahlkreis herzlich in seinem Haus. Nach einer kurzen Einführung in seine Arbeit als Bundesminister stellte er sich den Fragen. In vertraulicher Atmosphäre wurde über das neue Punktesystem, Einführung der Maut und notwendige Instandsetzungen von Straßen diskutiert. Ein Gespräch im Presse- und Informationsamt der Bundesregierung sowie in der Landesvertretung Bayern und eine Führung in der Gedenkstätte Deutscher Widerstand rundeten das Programm ab.

Berlinreise